Julia Nicklas aus Obertrübenbach tanzt seit dem 03.03.2007 Rock'n Roll, anfänglich nur in der Formationsgruppe, dann zusätzlich mit Mathias Krieger als Einzelpaar. Ihre Begeisterung für den Rock'n' Tanzsport kam auch bald den Jüngeren zu Gute, indem sie bei den Trainingseinheiten der verschiedenen Gruppen mitwirkte. Aktuell hilft sie beim Training der Gruppe Magic mit. Julia tanzt bei den Royals  und sie war bei der Weltmeisterschaft in Österreich (Graz) und Russland (St. Petersburg) dabei.  Viele erfolgreiche Turnierteilnahmen deutschlandweit mit Pokalsiegen und Bestplatzierungen zählen zu ihrer sportlichen Biographie. Ihre Begeisterung für das Rock'n Roll-Tanzen spiegelt sich bei ihren Auftritten wieder. Mit stets steigenden Leistungen bei perfekter Akrobatik und brillanter Choreographie zieht sie mit ihrem Tanzpartner die Zuschauer magisch in ihren Bann.

Mathias Krieger aus Traitsching kam beim Erwachsenen-Rock'n Roll-Tanzkurs im Mai 2007 zum Sportverein Obertrübenbach und legte mittlerweile nicht nur eine sportliche Karriere auf's Parkett, sondern hat sich als Trainer als wichtige Stütze der Tanzsportgruppe etabliert.  Mathias tanzte bis 2012 in der Gruppe Royals mit. Seitdem die Regularien für den Formationstanz geändert wurden, tanzt er mit Julia als Einzelpaar. Mit seinem Tanzeifer gilt er als große Motivation für den Nachwuchs. Er trainiert mit Margit Schambeck seit 2013 die Gruppe "Let's do it" und trainierte mit Philip Preidl  die "Royals" von 2014 und 2015; seit Herbst 2015 nun alleine. Mit welchem Erfolg, das beweist die Qualifikation zur WM-Teilnahme im Mai 2015 in St. Petersburg. Sie gewannen als beste deutsche Formation und gehören somit zu den Top Mannschaften aus Deutschland bei den Weltmeisterschaften der Ladyformationenim Rock'n Roll-Tanzen. Mit Stolz blickt der Sportverein Obertrübenbach auf diese erbrachten Leistungen.

Für so manchen unvorstellbar sei, wie viele Stunden an Freizeit hierfür ehrenamtlich aufgewendet werden. Mathias Krieger steht als Trainer etwa neun Stunden wöchentlich zur Verfügung und trainiert selbst noch etwa fünf Stunden in der Woche. In Summe kommen da 672 Stunden zusammen. Er engagiert sich in diesem Zeitraum unentgeltlich für den Sportverein Obertrübenbach und stellt nahezu seine gesamte Freizeit zur Verfügung. Nicht nur vorbildlich, sondern außerordentlich und einzigartig lobte Anette Muhr diese Einsatzfreude. Während von den Anfängen bis 2012 nur Bayerische Turniere besucht wurden, sind die Rock'n Roll-Tänzer des SV Obertrübenbach mittlerweile in ganz Deutschland bei Turnieren vertreten. Mathias Krieger gab hierzu den Antrieb und war hauptsächlicher Initiator. Julia Nicklas und Mathias Krieger waren mit anderen Einzeltanzpaaren bei den verschiedenen Meisterschaften wie beispielsweise in Böblingen, Lippstadt, Hausheim, Münster, Dortmund, Karlsruhe, Eggenfelden, Ingolstadt usw. Ihren bisher größten Erfolg erreichten sie in Ostfieldern bei der Deutschen Meisterschaft 2014 mit dem zweiten Platz - Julia Nicklas und Mathias Krieger waren die Vizemeister in einer sehr starken C-Klasse. Aktuell tanzen sie in der B-Klasse und ihre weiteren Erfolge verschaffen ihnen sicher das Sprungbrett zur A-Klasse, meinte die Vorsitzende mit Überzeugung.

Für die Öffentlichkeitsarbeit galt Julia Nicklas ein besonderer Dank. Sie hat sich als zuverlässige und wertvolle Stütze erwiesen. Mit Informationen und Bildern leistet sie Anteil an der Präsentation sowohl in der Presse als auch im Internet. Bei internen Veranstaltungen, wie der Grillfeier oder der Weihnachtsfeier sind beide organisatorisch und arbeitsmäßig im Einsatz. Sie helfen überall mit, wo ihre Hilfe gebraucht wird.

Mit Stolz blickt der Sportverein Obertrübenbach auf die Leistungen von Julia Nicklas und Mathias Krieger. Für das erwiesene außergewöhnliche Engagement wurde an beide zum besonderen Dank der  SVO-Ehrenpreis 2015 als Symbol der Wertschätzung und Anerkennung überreicht. Sie hätten sich große Achtung erworben und der SV Obertrübenbach sei fasziniert von den sportlichen Leistungen. Mit der Bitte, sich auch weiterhin zu engagieren, verband Anette Muhr die besten Wünsche für künftige sportliche Erfolge.

  

Im Blick auf den absolvierten Lehrgang zur Trainer-B-Lizenz gratulierte die Vorsitzende Julia Nicklas und Mathias Krieger zur erfolgreichen Prüfung. Beide hatten vom 28.11.2015 bis zum 13.02.2016 beim Deutschen Rock'n Roll- & Boogie-Woogie-Verband in Ingolstadt an sechzig Unterrichtseinheiten teilgenommen. Voraussetzung war der Trainer-C-Schein, den beide bereits absolviert hatten. Mit Dank für das erwiesene Ausbildungsinteresse, Gratulation zum Erwerb des Trainer-B-Scheins und der weiteren engagierten Mitarbeit beim SV Obertrübenbach überreichte Anette Muhr Wertgutscheine des Werbekreises Roding an Julia Nicklas und Mathias Krieger.

Termine

24 Feb 2018;
12:00 -
Kesselfleischessen der Fussballer
25 Feb 2018;
00:00
Pfarrgemeinderatswahl
03 Mär 2018;
00:00
Skiausflug SVO
04 Mär 2018;
14:00 - 16:15
Freundschaftspiel SVO I vs. SG Chambtal I
17 Mär 2018;
19:00 - 22:00
Jahreshauptversammlung SVO
20 Mär 2018;
17:00 - 19:00
Jahreshauptversammlung SVO Jugend
22 Mär 2018;
08:00 -
Jahreshauptversammlung Turnen
05 Mai 2018;
18:30 -
Maibockfest der Fussballer
19 Mai 2018;
00:00
Kinderdisco
23 Jun 2018;
19:00 -
Johannifeuer des SVO

Sponsoring