Wegen ihrer herausragenden Leistungen wurde Monika Schweiger der SVO-Ehrenpreis 2014 verliehen. Sie ist seit 15.06.2002 Mitglied im Sportverein Obertrübenbach und engagiert sich als Gesamt-Jugendleiterin seit 2011. Vorher war sie bereits stellvertretende Jugendleiterin. Die Nachwuchsarbeit des Vereins liegt ihr sehr am Herzen. Sie half zeitweilig beim Kinderturnen aus und unterstützte die Betreuer der Fußballer-Bambinis.
In der SVO-Jugend sorgt sie für abwechslungsreiche Angebote. Als zweifache Mutter weiß sie bestens, was den Kindern und Jugendlichen in ihrer Freizeitgestaltung gefällt. Auch die traditionellen Veranstaltung wie Kinderfasching und Organisation der Ferienfreizeit sind Dank ihrer Führung von Erfolg geprägt. Geschickt zieht sie die Fäden und begeistert so die Kinder und deren Eltern gleichermaßen. Seit zwei Jahren bietet die SVO-Jugend einen Nikolausdienst an, auch dieser wird sehr gut angenommen und ebenfalls von Monika Schweiger organisiert. Ein besonderes Lob gebührte Monika Schweiger für die stetige Aktualisierung der Homepageseite. Die Aktivitäten der SVO-Jugend sind vorbildlich immer auf dem neuesten Stand.
Der Sportverein Obertrübenbach schätzt die Mitarbeit von Monika Schweiger im Vereinsausschuss. Stets im Blick auf die Nachwuchsarbeit engagiert sie sich außerordentlich, wenn es darum geht, Fördermittel zu beantragen. Sie pflegt engen Kontakt mit dem Landratsamt Cham, dem Kreisjugendring sowie der Stadt Roding und kämpft mit Kompetenz sowie Hartnäckigkeit für finanzielle Unterstützung des Sportvereins.
Auf Monika Schweiger ist auch Verlass,  wenn es um freiwillige Arbeitseinsätze geht. Sie unterstützte die Fußballer bei der Anlage und Pflege bei der erweiterten Trainingsfläche. Auch bei der Neuanpflanzung beim Multifunktionsplatz war sie den Stockschützen eine tatkräftige Mithilfe. Sie besorgte die Pflanzen und gab fachliche Anweisung beim Einsetzen.
Außerdem ist Monika Schweiger sehr aktiv bei geselligen Anlässen. Sie unterstützt den Verein bei zahlreichen Festbesuchen, hilft engagiert mit bei eigenen Veranstaltungen und ist beliebt als sportliche Kameradin. Sie ist aktiv in der Abteilung Turnen. Treibt dort Sport in der "Fit um 40-Gruppe" und beteiligt sich gerne am gemeinsamen Nordic-Walking. Als Schriftführerin ist sie der Abteilung seit 2003 eine zuverlässige Mitarbeiterin.
Der Sportverein Obertrübenbach sieht in Monika Schweiger ein Vorbild. Als Zeichen der Anerkennung und des Dankes für die herausragenden Leistungen wurde sie mit dem SVO-Ehrenspreis 2014 ausgezeichnet mit dem Appell so engagiert weiterzumachen.

Termine

17 Okt 2018;
08:30 -
MuKi
17 Okt 2018;
16:30 -
Kids
17 Okt 2018;
19:30 -
Fit & Fun
18 Okt 2018;
16:30 -
Kobolde
18 Okt 2018;
18:00 -
Teenies
22 Okt 2018;
19:30 -
Fit um 40
24 Okt 2018;
08:30 -
MuKi
24 Okt 2018;
16:30 -
Kids
24 Okt 2018;
19:30 -
Fit & Fun
25 Okt 2018;
16:30 -
Kobolde

Sponsoring